Pussy Write – Jetzt.Erst.Recht – Community Kunst Performance
19:30
Freitag
30. November 2018

Das performative Schreibkollektiv Pussy Write entwickelt eine eigene Methode des Schreibens: das Site Specific Writing. Jeder ist eingeladen mitzumachen. Das Thema „Expedition Nachbarschaft“ wird dabei im Zentrum des Abends stehen.
Zunächst werden verschiedene Texte zum Thema, die nach Pussy Write Methode verfasst wurden, vorgetragen. Durch verschiedene Impulse inspiriert wird in kurzen Etappen geschrieben. Im Anschluss wird das Geschriebene verlesen.
Es darf natürlich auch nur gelauscht werden.

Jetzt.Erst.Recht - vorbereitet und hervorgegangen aus dem monatlichen Format GemeinschaftsLese, das seit Frühjahr 2017 durch insgesamt 12 vielfältig angelegte Veranstaltungen Konturen gewann (siehe www.expedition-metropolis.de/Projekt/62278637), lädt das Format ein zu einem künstlerischen und nachbarschaftlichen Diskurs über aktuell relevante  gesellschaftspolitische Fragestellungen: zu einem zivilgesellschaftlich basierten Dialog, der als ‚Kunst der Versammlung‘ nachbarschaftliche Entwicklungskonzepte generiert.

In Kooperation: Buchhandlung Leseglück und Expedition Metropolis

Eintritt auf Spendenbasis.
Reservierungen unter: 030 / 47 98 01 52 oder veranstaltung@expedition-metropolis.de
​Reservierungsanfragen können von Mo-Fr zwischen 10-17 Uhr bestätigt werden. Reservierungen am Wochenende werden derzeit nur registriert.