Fuera de Foco – Tanz – Werkstatt (Gäste aus Buenos Aires, Argentinien)
14:00
Samstag
01. September 2018

"Aus dem Fokus", wie Fuera de Foco übersetzt werden könnte, aus Buenos Aires formierte sich in den letzten Jahren aus dem soziokulturellen Projekt Crear Vale la Pena, welches bereits 2008 und 2014 mit der KinderKulturKarawane unterwegs war. Ziel der Gründerin und Tänzerin Romina ist es, Jugendliche aus dem marginalisierten Viertel La Cava, San Isidro zu ermutigen durch den Tanz ihre Persönlichkeit zu stärken und eine Möglichkeit des kulturellen Ausdrucks zu finden. Die Gruppe ist nicht nur mit Auftritten bei Festivals und Events dabei, sondern gibt auch Workshops in Schulen, in Kulturzentren, draußen im Viertel. Diesmal ist sie zu Gast bei Expedition Metropolis.

https://www.youtube.com/watch?v=PjnE0agKLx4

https://www.youtube.com/watch?v=BOurytrw2Vw

Eingeladen zur Teilnahme sind Jugendliche ab 14 Jahren. Die Werkstatt von Fuera de Foco findet zwischen 14:00 und 17:00 Uhr statt. Bequeme Kleidung nicht vergessen!

Bei Interesse bitte melden unter: veranstaltung@expedition-metropolis.de

Das neue Stück von Fuera de Foco "Quien levanta La Mano?" kann am 31. August 2018 übrigens hier angesehen werden: http://www.jugendkulturzentrumpumpe.de/